[22.07.2019] Meeting Leverkusen - „Bayer Classics“ mit schnellen Sprints und Höhenflügen

am .

Bei der Neuauflage der Bayer Classics am Mittwoch (24. Juli) in Leverkusen-Manfort gibt es ein Wiedersehen mit Arthur Cissé, der im Vorjahr über 100 Meter überragte. Zehn Tage vor der DM in Berlin birgt auch der Stabhochsprung mit den drei Besten der nationalen Saison-Rangliste besonderen Zündstoff. leichtathletik.de überträgt den Wettkampf im Livestream.

Weiter auf leichtathletik.de

Rosenower Logo

Bayerische Meisterschaften am 13. & 14. Juli 2019

Helferanmeldung

Crosssaison erfolgreich eröffnet!

am TPL_WARP_PUBLISH .

216 Läuferinnen und Läufer zog es bei strahlendem Herbstwetter und besten Bedingungen zum 14. Bayerischen Cross-Festival nach Ingolstadt. Von der LG Augsburg bestanden Florian Bauer und Brian Weisheit sehr erfolgreich ihren ersten Leistungstest, beide befanden sich unmittelbar zuvor beim Kadertraining. Im Speedcross-Rennen über ca. 600 Meter war es für Florian Bauer kein Problem, den Vorlauf zu überstehen, da er diesen in 1:22 Minuten souverän gewann. Das Finale fand zusammen mit der älteren Klasse U20 statt. Florian Bauer (eigentlich noch U16) verbesserte seine Vorlaufzeit um 2 Sekunden, wurde im Lauf insgesamt 7., gewann aber die Wertung U18. Der diesjährige DM-Finalist über 800m zeigte damit seine Ambitionen, auch vor deutlich älteren Konkurrenten nicht zurückzuschrecken.

Der schnellste Augsburger Hindernis-Spezialist Brian Weisheit (U 20) hat sich ebenfalls einiges für die nun angelaufene Crosssaison vorgenommen. Er war mit dem zweiten Platz über 3100 Meter in 9:51 Minuten sehr zufrieden.

Vollständige Ergebnisliste