[19.10.2018] Neue Kolumne - Knacki rennt – Die neue Peinlichkeit des Hopserlaufs

am .

Klaus-Jürgen „Knacki“ Deuser (ASV Köln) hat die Comedyshow „NightWash“ erfunden und 13 Jahre lang moderiert. Als Comedian, Moderator und Speaker kommt er in den vergangenen 30 Jahren auf mehr als 5.000 Bühnenshows. Seit zwei Jahren läuft Klaus-Jürgen Deuser wieder und schaffte es als Wiedereinsteiger bei der WM in Málaga ins 800-Meter-Halbfinale. In seiner Kolumne nimmt er sich selbst und seine Beobachtungen als Masters-Läufer ins Visier.

Weiter auf leichtathletik.de

Starke Nachwuchsleistungen bei der DJMM!

am TPL_WARP_PUBLISH .

Stolz zeigte sich das LG-Augsburg-Trainerteam Steffi Baumann, Philipp von Schwartzenberg, Nicole Ziegler und Philip Xenos über die Leistungen des Nachwuchses bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft auf Kreisebene in Untermeitingen. Das weibliche U14-Team kehrte nach einer starken Mannschaftsleistung mit einem Titel zurück und tankte damit Motivation für noch kommende Aufgaben. 

Bis zum Schluss kämpften Enna Sophie Müller, Lisa Kazianka, Mona Mark, Anna Köber, Stella Dragone, Teresa Jahn, Carolin Vivien Bienrotz, Nele Meßner und Romy Schneider in den Disziplinen 60 Meter Hürden, 75 Meter, Ballwurf, Weitsprung, Hochsprung, 4x 75 Meter und 800 Meter. Der Kreismeistertitel (Gesamtpunktzahl 6.081) konnte erst nach einer taktischen Meisterleistung im abschließenden 800 Meter Lauf klar gemacht werden.

Ergebnisliste: http://blv-sport.de/service/msonline/files/20177281-e.htm