Zum Inhalt springen

Sparkassen Gala Regensburg 2024

Damenrekord und Deutsche Qualifikation! So lief Sonja Keil bei der Sparkassengala in Regensburg der Konkurrenz davon. Über die 400m Hürden holte sie in 58,67 Sekunden den Bayerischen W35 Rekord, die Deutsche A-Norm und den insgesamt vierten Platz. Sie wird Ende Juni (28.-30.06.) in Braunschweig bei den Deutschen Meisterschaften zu treffen sein.

Jesper Hartung (U20) arbeitet noch auf seine Qualifikation hin. In 1:58,40 Minuten über 800m belegte er Platz 2 und kann sich somit gute Chancen für die kommenden Bayerischen Meisterschaften in Erding (13.-14.07.) ausrechnen.

Ella Schmucker (U20) bestätigte ihre Deutsche Qualifikation in 58,10 Sekunden über die 400m deutlich und kann sich somit über den vierten Platz freuen. Ebenfalls in guter Form war die 4x100m-Frauenstaffel, die als zweite ins Ziel kam. Hannah Rathmann, Franziska Aderbauer, Mona Mark, Katharina Vogl beendeten die Stadionrunde in 48,10 Sekunden.

Den siebten Platz in einem starken Teilnehmerfeld sicherte sich Ferhat Bozkurt. Bei 48,96 Sekunden ist diese Saison mit weiteren Erfolgen zu rechnen.

 
Berger Ben lief auf 400m in 50,39sec und unterbot somit die DM Norm der U20 von 50,50 sec.

Weitere persönliche Bestleistung:
– Friedrich Daniel lief auf 100m 11,14 sec.
– Theradgold Tom (2:03 min) liefen ebenfalls beide eine mega Zeit über die 800m und konnten beide Bestzeiten laufen!

Vielen Dank an Theo Kiefner für die tollen Bilder!